Alle Jahre wieder auf der Suche

Der November ist angebrochen. Draußen ist es entsprechend dunkel und trübe. 003-800x498 Deswegen freue ich mich darauf, bald alles weihnachtlich dekorieren zu können. Durch die vielen Lichter und Kerzen kommt einem die Zeit nicht so dunkel vor. Es wird gemütlich im Haus. Und  nach einer Runde im nebeligen Wald 009-550x800 schmeckt der Kaffee mit leichter Zimtnote gleich doppelt so gut.

Zur Deko gehört für mich aber auch ein Adventskalender. Mein bevorzugtes Objekt ist ein einfacher Kalender, mit weihnachtlichem Motiv und gefüllt mit leckerer Milchschokolade. Wie? Die gibt es doch an jeder Ecke für 70 Cent? Klar gibt es die. Wenn man auf Schokolade steht, welche einen an eine Mischung aus Pappe, Fett und brauner Farbe erinnert. Ja, es gibt auch hochwertigere Schokoladenkalender. Sogar in einem unteren Preissegment bis 5€. Aber darauf findet man dann Bilder von Hello Kitty, den Peanuts, Barbie, alle Helden der aktuellen Disney Filme, Fußballvereine und, und, und…. Passt das Bild, dann ist die Schokolade meist mit einer Milchcreme gefüllt. Daneben stehen die Exemplare für die Erwachsenen. Die mit den Pralinen. Wahlweise mit und ohne Alkohol. Dann hat noch jede, wirklich jede Schokofirma ein Firmenprodukt anzubieten. Dick aufgemotzt, gefüllt mit Produkten aus dem Sortiment und extrem überteuert. Da wäre es einfacher, ich besorge mir eine Mischtüte aus dem Sortiment und fülle mir meinen eigenen, selbstgemachten Kalender. Aber da fehlt irgendwo der Reiz. Ich will auch keinen Kalender ohne Schokolade. Ok, zusätzlich vielleicht. 😉 Nur, zur Weihnachtszeit möchte ich morgens aufstehen, ein Türchen am Kalender aufmachen und Schokolade naschen. Da mag ich keine Bierdose, Schminkzeug, Schmuck, Bastelkram, Lego oder gar Sextoys finden. Auch will ich keinen Kalender eines Fernsehsenders, oder einer speziellen Sendung. Krimis und Fortsetzungsgeschichten interessieren mich da auch nicht wirklich.

Ich liebe Adventskalender. Online-Kalender, bei denen man Schnittmuster bekommt, oder man etwas gewinnen kann, machen mir riesigen Spaß. Aber auch mit knapp 50 (in drei Wochen ist es soweit..*örgs*) will ich meinen Schokoladen-Adventskalender! So mache ich mich dann wie alle Jahre wieder auf die Suche nach dem passenden Modell. Hat jemand eine Idee, wo ich suchen kann? Die umliegenden Supermärkte habe ich schon abgeklappert. Ich glaube, ich gehe noch eine Runde in den Wald. Vielleicht fällt mir dann ein, wo ich noch suchen könnte 🙂 017-672x800